Neueste Meldungen
Caritas Hospiz Lebensraum feiert die Einweihung des „fränkischen“ Hospiz-Gartens
Am Donnerstag, den 06.08.2020 wurde bei viel Sonnenschein die erst kürzlich fertig gestellte Gartenanlage des Hospizes in Coburg im Rahmen einer kleinen Feier eingeweiht. Musikalisch begleitet wurde die Eröffnung von der Hospiz-Musiktherapeutin Gudrun Jensch und den zwei Hospizmitarbeiterinnen Simone Hofmann und Kirsten Blechschmidt, die auch schon die „Ein Jahr Hospiz“ Feier im Oktober 2019 musikalisch umrahmten. Anschließend wurde – passend zu Franken – zu Bier, Limonade und Laugengebäck eingeladen. Entstehen konnte dieser Platz der Begegnung, des Verweilens aber auch des Rückzuges nur, weil sich viele Stiftungen, Vereine, Serviceclubs sowie private Spender für die Errichtung ideell und finanziell eingesetzt haben.
Kur- und Erholungsberatung
Gemeinsam stark für Mütter, Väter und Pflegende!
Das Müttergenesungswerk feiert 70-jähriges Jubiläum - viele Mutter/Vater-Kind-Kliniken sind wieder geöffnet - Kuranträge können mithilfe der Caritas Coburg gestellt werden! Der Alltag einer Familie in der heutigen Zeit ist eng getaktet. Arbeit, Kinder, Haushalt, Vereine usw. müssen Tag für Tag unter einen Hut gebracht werden. Dies funktioniert mal mehr, mal weniger und führt nicht selten zu verschiedenen Erschöpfungssymptomen. Die Corona-Pandemie in diesem Jahr hat diese Situation stark verschärft und die AlltagsheldInnen der Familie weiter an den Rand der körperlichen und psychischen Kräfte gedrängt. Auch pflegende Angehörige sind durch die hohen tägliche Anforderungen stark belastet.
Mehr Nachrichten
Neue Angebote des Frauenprojekts AMAL
Das Frauenprojekt AMAL – Unterstützungsangebote beim Empowerment von geflüchteten Frauen, Mädchen und Familien – lädt alle Frauen sowie deren Kinder zu den neuen Angeboten ein. Ab dem 16. Juli 2020 starten wieder gemeinsame Treffen im Freien.
Ein Baum für das Caritas Hospiz Lebensraum
Die Idee einer Baumspende der Bürgermeister des Landkreises Coburg entstand schon im November 2018, als das Caritas Hospiz Lebensraum gerade einmal vier Monate in Betrieb war. Zu diesem Zeitpunkt waren die Mitarbeiter des Hospizes viel in der Öffentlichkeit unterwegs, um das neu erbaute Hospizhaus vorzustellen und von dessen Arbeit zu berichten.
Schuldner-/ Insolvenzberatung der Caritas Coburg:
Ab sofort können wieder persönliche Beratungen für Personen mit Zahlungsschwierigkeiten, denen Überschuldung droht oder die bereits überschuldet sind, im Familienzentrum Neustadt stattfinden. Die wöchentlichen Außensprechstunden mussten aufgrund der Corona-Krise vorübergehend ausgesetzt werden. Weiterhin bestehen jedoch Einschränkungen, weshalb die Beratung bis auf weiteres nur mit vorheriger Terminabsprache möglich ist.
Flüchtlings- und Integrationsberatung der Caritas Coburg:
Ab sofort können wieder persönliche Beratungen für Flüchtlinge und Migranten im Familienzentrum Neustadt stattfinden. Die wöchentlichen Außensprechstunden mussten aufgrund der Corona-Krise vorübergehend ausgesetzt werden. Weiterhin bestehen jedoch Einschränkungen, weshalb die Beratung bis auf weiteres nur mit vorheriger Terminabsprache möglich ist.
Bestellen
Projekte
Die neuen Schultaschen sind eingetroffen
Sonderausgabe Schulmateriallager "Grünstift"
Caritas Hospiz Lebensraum
Den Tagen mehr Leben geben…
Unser Hospiz steht allen volljährigen Menschen offen, die in ihrer letzten Lebensphase nicht mehr Zuhause betreut werden können. Sie erreichen uns unter: Tel.Nr.: 09561 / 32 925 – 0 E-Mail: hospiz@caritas-pflege-coburg.de
Termine

13.08.2020, 14:30 Uhr - 15:30 Uhr

Frauenprojekt AMAL - Zumba Fitness

Ein Begegnungstreff für Frauen verschiedener Herkunftsländer

20.08.2020, 14:30 Uhr - 15:30 Uhr

Frauenprojekt AMAL - Spaziergang im Wald

Ein Begegnungstreff für Frauen verschiedener Herkunftsländer

 
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.